Ich bin Jahrgang 1965 und in Ostwestfalen geboren. Zum Studium verschlug es mich nach Köln, wo ich 1994 meinen Abschluss als Diplom-Übersetzerin machte.

 

Nach dem Besuch einer Heilpraktikerschule habe ich 1998 meine Zulassung als Heilpraktikerin (für Zweibeiner) erhalten und mich seitdem mit der klassischen Homöopathie auseinandergesetzt und fortlaufend in diesem Bereich weitergebildet (u. a. an der Dynamis-Schule für Homöopathie). Durch eine Ausbildung zur Tierkommunikatorin bei Karina Heuzeroth zeichnete sich für mich schließlich der Weg zur Tierhomöopathie ab.

 

Da sich die Humanhomöopathie nicht nahtlos auf tierische Patienten übertragen lässt, habe ich zahlreiche tierhomöopathische und veterinärmedizinische Fortbildungen, Seminare und Arbeitsgruppen besucht, um den Ansprüchen meiner tierischen Patienten gerecht zu werden. Durch Supervision und weitere Fortbildungen vertiefe ich kontinuierlich mein Wissen.

 

Der rote Faden ist und bleibt das Übersetzen:

- einer Sprache in die andere,

- der Symptome meiner Patienten in die Sprache der homöopathischen Arzneimittelbilder und

- der Bilder und Eindrücke, die mir ein Tier während der Kommunikation vermittelt, in die Sprache des Menschen.

 

ATM Anatomie & Pathologie Absolvent - Anatomie & Pathologie Ausbildung - ATM Akademie